Fujitsu PRIMERGY TX2540 M1 2.2GHz E5-2420V2 450W Tower Server

6.923,52 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

FUJITSU Server PRIMERGY Systeme bieten die leistungsfähigsten und flexibelsten... mehr
Produktinformationen "Fujitsu PRIMERGY TX2540 M1 2.2GHz E5-2420V2 450W Tower Server"
Fujitsu TX2540 M1, PRIMERGY. Prozessor-Taktfrequenz: 2,2 GHz, Prozessorfamilie: Intel® Xeon® E5-v2-Prozessoren, Prozessor: E5-2420V2. Festplatten-Formfaktor: 3.5 Zoll, Festplatten-Schnittstelle: Serial ATA III, Serial Attached SCSI (SAS), RAID Level: 1, 5, 6, 10, 50, 60. RAM-Speicher: 8 GB, Interner Speichertyp: DDR3-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 192 GB. LAN-Controller: Intel I210, Verkabelungstechnologie: 10/100/1000Base-T(X), Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit Ethernet. Kompatible Betriebssysteme: Hyper-V Server 2012/2012 R2/2008 R2 Windows Server 2012/2012 R2/2008/2008 R2 Windows Storage Server

FUJITSU Server PRIMERGY Systeme bieten die leistungsfähigsten und flexibelsten Rechenzentrumslösungen für Unternehmen jeder Größe, jeder Branche und für alle Arten von Workloads. Dies beinhaltet ausbaufähige PRIMERGY Tower-Server für Außen- und Zweigstellen, vielseitige Rack-Server, kompakte und skalierbare Blade-Systeme sowie dichteoptimierte Scale-out-Server. Sie alle überzeugen mit einer im Unternehmensumfeld bewährten Qualität, einem breiten Spektrum an Innovationen und höchster Effizienz. Dadurch senken sie die Betriebskosten und Komplexität und sorgen für mehr Agilität bei den Alltagsaufgaben, um die IT schneller in einen
Geschäftsvorteil zu verwandeln.

FUJITSU Server PRIMERGY TX Tower-Systeme sind robuste und kostengünstige Server, die sich durch eine grundsolide Zuverlässigkeit auszeichnen und sich perfekt für kleine und mittlere Unternehmen sowie Zweigstellen eignen. Charakteristisch für sie sind ein einfacher ITBetrieb, geringer Energieverbrauch und niedrige Geräuschemissionen. So können sie auch von Mitarbeitern ohne technische Kenntnisse bedient und in normalen Büroumgebungen eingesetzt werden. Übrigens: Fast alle PRIMERGY TX Server lassen sich in ein Rack einbauen, um maximale Flexibilität zu bieten.

Der FUJITSU PRIMERGY TX2540 M1 ist der perfekte Tower-Server für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Zweigstellen. Er unterstützt bis zu zwei Prozessoren der Intel Xeon E5-2400 v2 Produktfamilie und verbindet so eine kostengünstige Leistung mit ausgewogener Erweiterbarkeit. Mit maximal 24 Festplatten und 192 GB RAM eignet er sich perfekt als Ausgangspunkt für Servervirtualisierung oder als Datenbank- und Kommunikationsserver. Darüber hinaus stellt die optionale Redundanz einen stabilen und zuverlässigen Betrieb sicher. Dank minimalem Geräuschpegel ist der Server ideal für Büros, beispielsweise zur Platzierung unter dem Schreibtisch. Zudem bietet die
umfangreiche Fujitsu ServerView® Suite bei der Serverinstallation, dem Deployment und der Verwaltung Unterstützung für Administratoren.


Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz 2,2 GHz
Prozessorfamilie Intel® Xeon® E5-v2-Prozessoren
Prozessor E5-2420V2
Anzahl Prozessorkerne 6
Anzahl installierter Prozessoren 1
Prozessor Cache Typ Smart Cache
Prozessor-Cache 15 MB
System-Bus 7,2 GT/s
Prozessorhersteller Intel
Max. number of SMP processors 2
Prozessorsockel LGA 1356 (Socket B2)
Motherboard Chipsatz Intel C602
Prozessor Boost-Taktung 2,7 GHz
Prozessor Lithografie 22 nm
Prozessor-Threads 12
Prozessorbetriebsmodi 64-Bit
Stepping S1
FSB Gleichwertigkeit Nicht
Bus typ QPI
Anzahl der QPI links 1
Prozessor Codename Ivy Bridge EN
Tcase 76 °C
Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt 384 GB
Speichertypen, vom Prozessor unterstützt DDR3-SDRAM
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt 800,1066,1333,1600 MHz
Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite 38,4 GB/s
Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt Triple
ECC vom Prozessor unterstützt Ja
Execute Disable Bit Ja
Leerlauf Zustände Ja
Thermal-Überwachungstechnologien Ja
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 24
PCI Express Konfigurationen x4, x8, x16
Prozessor-Paketgröße 45
Unterstützte Befehlssätze AVX
Prozessor-Code SR1AJ
Skalierbarkeit 2S
Physical Address Extension (PAE) Ja
Physical Address Extension (PAE) 46 Bit
Eingebettete Optionen verfügbar Nicht
Thermal Design Power (TDP) 80 W
Prozessor-Serien Intel Xeon E5-2400 v2
Konfliktloser-Prozessor Nicht
Speicher
RAM-Speicher 8 GB
Interner Speichertyp DDR3-SDRAM
RAM-Speicher maximal 192 GB
Speichersteckplätze 12
Speichertaktfrequenz 1600 MHz
ECC Ja
Speicherlayout 1 x 8 GB
Speichermedien
Festplatten-Formfaktor 3.5 Zoll
Festplatten-Schnittstelle Serial ATA III, Serial Attached SCSI (SAS)
RAID-Unterstützung Ja
RAID Level 1, 5, 6, 10, 50, 60
Unterstützte Hard-Disk Drive Größen 3.5 Zoll
Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen SAS, Serial ATA III
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja
LAN-Controller Intel I210
Verkabelungstechnologie 10/100/1000Base-T(X)
Ethernet Schnittstellen Typ Gigabit Ethernet
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 6
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 3
Serielle Anschlüsse 1
Erweiterungssteckplätze
PCI-Express x4 (Gen 2.x)-Anschlüsse 1
PCI-Express x4 (Gen 3.x)-Anschlüsse 2
PCI-Express x16 (Gen 3.x)-Anschlüsse 2
PCI-Slots 1
PCI-Express-Slots-Version 3.0
Design
Gehäusetyp Tower
Optisches Laufwerk - Typ DVD Super Multi
Leistung
Kompatible Betriebssysteme Hyper-V Server 2012/2012 R2/2008 R2
Windows Server 2012/2012 R2/2008/2008 R2
Windows Storage Server 2012/2012 R2
SUSE Linux Enterprise Server 11/12
Red Hat Enterprise Linux 5/5XEN/6/7
VMware vSphere 5.1/5.1 Embedded/5.5/6.0
Citrix XenServer
Univention Corporate Server 3.x
Windows Web Server 2008
Prozessor Besonderheiten
CPU Konfiguration (max) 2
Intel® Rapid-Storage-Technik Nicht
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie Ja
Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) Nicht
Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi) Nicht
Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) Ja
Intel® Anti-Theft Technologie (Intel® AT) Nicht
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) Ja
Intel® My-WiFi-Technik (Intel® MWT) Nicht
Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0
Intel® vPro -Technik Nicht
Intel® Quick-Sync-Video-Technik Nicht
Intel® InTru 3D Technologie Nicht
Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD) Nicht
Intel® Insider Nicht
Intel® Flex Memory Access Nicht
Intel® Smart Cache Ja
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) Ja
Intel® Trusted-Execution-Technik Ja
Intel® Enhanced Halt State Ja
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) Ja
Intel® Demand Based Switching Ja
Intel® Sicherer Schlüssel Ja
Intel® TSX-NI Nicht
Intel® OS Guard Ja
Intel® Clear Video Technologie Nicht
Intel® Clear Video Technology für Mobile Internet Devices (Intel® CVT for MID) Nicht
Intel® 64 Ja
Intel® Identity Protection Technologieversion 0.00
Intel® Secure Key Technologieversion 1.00
Intel® Virtualization Technologie (VT-X) Ja
Intel® TSX-NI-Version 0.00
Intel® Dual Display Capable Technology Nicht
Intel® FDI-Technik Nicht
Intel® Fast Memory Access Nicht
ARK Prozessorerkennung 75784
Energie
Unterstützung für redundantes Netzteil Ja
Stromversorgung 450 W
Anzahl der unterstützten redundanten Stromversorgungen 2
Anzahl der installierten redundanten Netzteile 1
Anzahl der Haupt-Netzteile 1
Stromversorgung - Eingangsfrequenz 50/60
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 85%
Zertifikate
Zertifizierung CB, RoHS, WEEE
Gewicht & Abmessungen
Breite 177 mm
Tiefe 651 mm
Höhe 456 mm

Weiterführende Links zu "Fujitsu PRIMERGY TX2540 M1 2.2GHz E5-2420V2 450W Tower Server"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fujitsu PRIMERGY TX2540 M1 2.2GHz E5-2420V2 450W Tower Server"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen